Veröffentlicht am Do., 30. Apr. 2020 21:03 Uhr

Die NoOMi-Jugend probiert seit Ende April Discord aus - eine Onlineplattform für Menschen, die chatten, miteinander sprechen und spielen wollen. Mittwochs von 17 - 19 Uhr treffen sich hier Konfis und Jugendliche der Region. Dazu braucht man einen PC/Laptop und Kopfhörer. Man meldet sich einmal mit einem Namen und einer E-Mail an, und dann kann es auch schon losgehen.

Der Link unseres Chats wird an die Konfis und Jugendlichen geschickt und kann auch gerne bei Olivia Stein erfragt werden. Geplant ist ein Spielabend mit Werwolf, Ratespielen oder eventuell auch Minecraft (für Teilnehmende, die das Spiel bereits kennen und spielen). Auch soll Zeit zum Austausch sein.

Geplante Treffen sind Mittwoch 6. und 13. Mai ab 17 Uhr.

Die NoOMi-Teamer, Raika Brosowski und Olivia Stein



Online-Ratespiel im Mehrspieler-Modus (Foto: Olivia Stein)

(Titelfoto: pixabay.com)

Kategorien Corona