Sonntag, 7. November 2021, 10:00 Uhr

Die biblische Aufforderung „Sachor“ bedeutet „erinnere dich“. Am 9. November gedenken Christinnen und Christen der Pogrome von 1938, Jüdinnen und Juden gedenken am Jom HaSchoah der Ermordeten. Wir brauchen die Erinnerung an das Unrecht, um Zukunft zu gestalten – ohne Antisemitismus. Geh denken!

Weitere Infos

Drittletzter Sonntag des Kirchenjahres

(Foto: EKD | Haus kirchlicher Dienste)

Gottesdienst mit Abendmahl - Erinnern für die Zukunft: Sachor beziehungweise 9. November
Mitwirkende
Ökumenischer Chor und Gäste, Pfarrerin Ute Sauerbrey
Ort Dorfkirche Lübars, Alt-Lübars, 13469 Berlin