×

Warnung

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Samstag, 9. November 2019, 20:30 Uhr

Seit 2004 treffen sich in jedem Jahr Christen verschiedener Konfessionen aus den Kirchengemeinden der Umgebung zu einer Ökumenischen Andacht an dem historischen Ort, an dem der Mauerfall geschah. Auch am 30. Jahrestag des Mauerfalls wollen wir wieder gemeinsam inne halten und Gott danken für das friedliche Ende der Teilung unseres Landes.

Die Bläser der Kirchengemeinde Waidmannslust (Leitung: Brigitta Avila) sind wie auch schon im letzten Jahr dabei.

WO:
An der Bösebrücke, auf der Nordseite der Bornholmer Straße

(Platz des 9. November im Stadtteil Prenzlauer Berg,
100 m vom S-Bahnhof Bornholmer Straße)

Kontakt: Pastor Timo Heimlich, Telefon 40 39 48 06

(Foto: agw)

Mitwirkende
Pastor Timo Heimlich, Bläserchor der Kirchengemeinde Waidmannslust u.a.
Ort
Nordseite der Bornholmer Straße, vor der Bösebrücke