Sonntag, 2. Februar 2020, 16:00 Uhr

Die Kinder der Lerngruppe 1/2 der Münchhausen-Grundschule haben sich auf den „Pfad der Sinne“ begeben und viel über die 5 Sinne gelernt. Das Ergebnis zeigt sich in den wunderbaren Kunstwerken.

Die Vernissage wird musikalisch umrahmt mit hochkarätiger Kammermusik der Geschwister Vicky-Lou (Violine, 14 Jahre) und Anna Tessa Timmer (Cello, 12 Jahre) sowie ihrem Vater am Klavier. Beide Geschwister haben bereits viele Preise bei Jugend musiziert und weiteren internationalen Wettbewerben gewonnen.

Die Künstlerinnen und Künstler freuen sich auf einen regen Besuch der Vernissage.

Die Ausstellung dauert bis zum 20. März 2020 und kann sonntags während der folgenden Kirchenkaffee-Zeiten besichtigt werden: 16.2. und 8.3.2020 von 11 bis ca. 13 Uhr

Verantwortlich: Frau Regina Herzog-Wecker und Herr Dr. med. univ. Helmut Hoffmann

(Foto oben: promo; Foto unten: Timmer)

Mitwirkende
Kinder der Münchhausen-Grundschule, Vicky-Lou Timmer (Violine), Anna Tessa Timmer (Violoncello), U. Timmer (Klavier)
Ort
Pfarrhaus Waidmannslust, Bondickstraße 76, 13469 Berlin, Deutschland
Preis
Um Spenden für die Musik wird gebeten