Sonntag, 13. Dezember 2020, 11:00 Uhr

Stationen-Weg statt Familiengottesdienst: Auf Herbergssuche. Wer öffnet der Heiligen Familie die Tür?

Die Stationenläufe kann man ganz klassisch mit einem Lauf-Zettel absolvieren – diese Zettel gibt es im Vorraum der  Dorfkirche, in der Küsterei und im Gemeindehaus  am Zabel-Krüger-Damm  im Prospektständer. Oder man lädt sich die – datenschutzmäßig wirklich unbedenkliche – App „actionbound“ aufs Handy und scannt mit dieser App den Einstiegs-QR-Code – der hängt in allen unseren Schaukästen aus und ist auch hier zu sehen!

Alles andere erklärt sich von selbst!

Wir freuen uns, wenn Ihr uns die Ergebnisse Eurer Stationenläufe per E-Mail schickt: ute.sauerbrey@gemeinsam.ekbo.de

Euer Familiengottesdienst-Team Elke Klenke und Ute Sauerbrey

(Foto: pixabay.com)

Auf Herbergsuche - Stationenlauf statt Familiengottesdienst
Mitwirkende
Team und Pfarrerin Ute Sauerbrey
Ort Gemeindehaus Lübars, Zabel-Krüger-Damm 115, 13469 Berlin
Preis