×

Warnung

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Sonntag, 28. Februar 2021, 10:00 Uhr

Gemeindliche Kollekte: Unser Gemeindebrief
Kollekte für die Landeskirche: Schülerarbeit und Religionsphilosophische Schulprojektwochen (je 1/2)

(weitere Infos zur Kollekte der Landeskirche)


Aktuell finden auch bei uns in der Gemeinde bis auf Weiteres keine Präsenz-Gottesdienste mehr statt. Es gibt jedoch unterschiedliche Wege, miteinander in Kontakt zu bleiben und auch unter anderen Bedingungen „vor Ort“ Gottesdienst gemeinsam zu feiern. Eine Möglichkeit ist der Telefongottesdienst. Dazu möchte ich Sie im Namen der Leitung unserer Gemeinde herzlich einladen.

Teilnahme am Gottesdienst per Telefon:

Alle, die teilnehmen möchten, verfolgen den Gottesdienst bequem vom eigenen Telefon aus – mit Festnetz oder Handy. Es ist wie ein Radiogottesdienst, nur über Telefon und mit bekannten Stimmen. 

Die Anmeldung ist denkbar einfach: Sie wählen folgende Nummer: 030 5679 5800
(Alternative: 0695 050 2596).

Dann begrüßt Sie eine Computerstimme, die Sie bittet, eine Meeting-ID Nummer einzugeben.
Diese lautet: 984 9461 8302 . Danach soll die Rautetaste # gedrückt werden.

Im Anschluss daran erfolgt die Aufforderung, nochmals die Rautetaste # zu drücken. Dann sind Sie im Warteraum, aus dem Sie dann von uns in das Treffen hineingelassen werden. 

Am Anfang und während des Gottesdienstes sind Sie auf stumm geschaltet. Alle weiteren Informationen erhalten Sie dann von uns direkt oder von der Stimme in der Leitung.

Teilnahme am Gottesdienst per Zoom:
Die Zugangsdaten für das Zoom-Meeting erhalten Sie per E-Mail an Pfarrer Anders, anders@ev-kg-waidmannslust.de

Es wäre hilfreich, wenn Sie sich ab 9.45 Uhr einwählen könnten, damit wir pünktlich um 10.00 Uhr beginnen können.  Um ca. 10.45 Uhr werden wir dann den Gottesdienst beenden. 

Christoph Anders


(Foto: pixabay / agw)

Telefon- und Zoom-Gottesdienst der Kirchengemeinde Waidmannslust
Mitwirkende
Marianne & Joachim Schröder, A. Gäbler-Wicovsky (Musik), Pfarrerin Dr. Ilsabe Alpermann, Pfarrer Christoph Anders
Ort zuhause oder unterwegs