Ein neuer Konfirmanden-Jahrgang startet nach den  Sommerferien 2019!

Kommst du nach den Sommerferien in die 7. oder 8. Klasse? Dann ist jetzt die richtige Zeit, um sich zum „Konfer“ anzumelden. Was ist die Konfirmandenzeit? Das sind 1 1⁄2 Jahre, in denen die Konfis gemeinsam mit älteren Jugendlichen (den „Teamern“), den PfarrerInnen und Diakonin Olivia Stein über Gott und die Welt nachdenken, die Gemeinde entdecken, mit Bibel und Gesangbuch umgehen lernen, drei Fahrten machen und außerdem spielen, sprayen, lachen, singen... und am Ende ein schönes Fest feiern, Eure Konfirmation am Pfingstwochenende 2021. Wir  freuen uns auf  euch! 

Anmelden können Sie Ihr Kind in den Küstereien der drei Kirchengemeinden und über die jeweils angegebenen Anmeldeformulare (PDF).

Küsterei der Felsen-Kirchengemeinde:
Schlitzer Straße 46, 13435 Berlin,
Telefon: 030 4025095, E-Mail: info(at)felsengemeinde.de

Küsterei der Kirchengemeinde Lübars:
Zabel-Krüger-Damm 115, 13469 Berlin,
Telefon: 030 4023014, E-Mail: kirche-luebars(at)web.de
Anmeldeformular zur Konfirmation Lübars (PDF)

Küsterei der Kirchengemeinde Waidmannslust:
Bondickstraße 76, 13469 Berlin,
Telefon: 030 4111145, E-Mail: kuesterei(at)ev-kg-waidmannslust.de
Anmeldeformular zur Konfirmation Waidmannslust (PDF)

Zusammen mit Gleichaltrigen sein. Zusammen über Fragen des Glaubens nachdenken. Zusammen lachen dürfen. Zusammen nachdenklich sein. Zusammen verreisen. Zusammen in Aktion treten.

Zusammen in der Region 222 gestalten die Evangelischen Kirchengemeinden Felsen, Lübars und Waidmannslust für 1 ½ Jahren eine abwechslungsreiche Konfirmandenzeit. Die Konfirmanden und Konfirmandinnen können mit Gleichaltrigen über Fragen des Lebens nachdenken und zu einer bewussten Entscheidung darüber kommen, was sie glauben und woran sie sich orientieren.

Gemeinsam werden wir über die Grundlagen des christlichen Glaubens nachdenken (Bibel, Gott, Jesus Christus, der Tod – und was kommt dann? Kirchenjahr u.v.a.) und das Leben einer Kirchengemeinde kennen lernen (Feste im Kirchenjahr, Gottesdienste, Arbeitsbereiche etc.). Wir werden miteinander singen, beten und uns mit aktuellen Fragen der Zeit beschäftigen.

Die Konfirmandenzeit ist entweder einmal im Monat an einem Samstag von 10-14 Uhr oder wöchentlich dienstags, 17.30-19 Uhr – diese beiden Formen wechseln in der Regel monatlich. Die regelmäßige Teilnahme ist Voraussetzung für die Konfirmation. Bitte geben Sie dem Besuch der Konfirmanden-Termine während dieser 1 ½ Jahre Vorrang gegenüber anderen außerschulischen Aktivitäten.

Zu den erlebnisreichsten Ereignissen der Konfirmandenzeit zählen unsere Konfirmandenfahrten: Eine Wochenend-Kennenlernfreizeit zu Beginn, eine einwöchige Fahrt in den Sommerferien und eine Wochenendabschlussfahrt zur Vorbereitung auf die Konfirmation. Immer steht die inhaltliche Arbeit gleichberechtigt neben der Freizeitgestaltung.

Haben Sie / habt ihr Fragen? Wer Interesse hat vorbeizuschauen, ist herzlich eingeladen! Wir freuen uns auf euch!

Pfarrer Fred Pohle
Pfarrerin Ute Sauerbrey
Diakonin Olivia Stein
und die jugendlichen ehrenamtlichen Teamer


Alle Termine für Vorkonfirmanden hier>
Alle Termine für Hauptkonfirmanden hier>


(Foto: Fred Pohle)