Sonntags um halb zwölf: Kinder- und Jugendgottesdienst
 

Wenn sonntags um 11:30 Uhr die Glocken unserer Kirche läuten, dann nicht um die letzten Langschläfer in Waidmannslust an den Frühstückstisch zu rufen, sondern um Kinder und Jugendliche zum Kindergottesdienst (KiGo) einzuladen; und das jeden Sonntag - außer in den Schulferien und bei Familiengottesdiensten.

Wir beginnen gemeinsam mit unserer KiGo – Liturgie. Wir beten und singen mit Orgelbegleitung und kommen im Sitzkreis um den Altar ins Gespräch über das 'Thema des Sonntags'.

Im Anschluss an diesen ersten Teil gehen wir in die Gruppenphase, die Jüngeren auf den Orgelboden, die Älteren in die Sakristei. Da beschäftigen wir uns altersgerecht mit einer Geschichte aus der Bibel, die danach auch tatkräftig in einer Bastelaktion oder in einem Spiel umgesetzt wird.

Um halb eins treffen sich wieder alle zum gemeinsamen Schlusskreis, in dem das Vaterunser gebetet wird und wir uns den Segen zusprechen. Und dann heißt es: Auf Wiedersehen am nächsten Sonntag.

Seid ihr neugierig geworden? Über neue junge Besucherinnen und Besucher unseres KiGos freuen wir uns sehr! Mamas und Papas, Omas und Opas dürfen natürlich auch mitkommen. Eine Anmeldung ist nicht nötig.


Hier finden Sie alle Angebote für Kinder und Familien in der Region 222.

 

Grafik: © EKBO